Telefon(03344) 42 01-0 oder (030) 474 896 75

Herzlich Willkommen

Heizung

 

Ist Ihr Ölvorrat fast leer?
Wollen Sie nachtanken?
Dann sind Sie bei uns richtig!

Als Ihr starker Energielieferant sind wir seit über 75 Jahren in Brandenburg und Berlin für Haushalte, Gewerbe und Landwirtschaft tätig. Durch unseren großen, leistungsstarken Fuhrpark können wir täglich Ihre Lieferwünsche flexibel erfüllen.

Unser Heizöl-Preisrechner erstellt für Sie ein individuelles Angebot. Sagt Ihnen dieses Angebot zu, so können Sie Ihr Heizöl sofort online bestellen. Sie wollen zu einem bestimmten Preis Ihr Heizöl kaufen? Kein Problem. Nutzen Sie hier für einfach unser Wunschpreisformular. Sobald Ihr Preis erreicht wird, erhalten Sie automatisch eine Email von uns. Gern können Sie uns auch Ihre Preisanfrage einfach mit unserem Preisanfrageformular übermitteln. Sie erhalten dann umgehend die aktuellen Tagespreise per Email mitgeteilt. Oder rufen Sie uns einfach an.

Unser Team mit dem Geschäftsführer Ingo Neumann berät Sie gerne und sorgt für eine optimale Abwicklung Ihres Heizölkaufes.

 

Energieinfos

Energieinfos / News

(03.07.2020) Brennstoffkostenvergleich Juni 2020: Wenig Bewegung bei den Brennstoffkosten
  Auf Basis monatlicher repräsentativer reiner Brennstoffkostenermittlungen durch das Brennstoffverkaufsportal www.brennstoffhandel.de für die wichtigsten Brennstoffe/Energieträger im Wärmemarkt kann für den Monat Juni... [mehr]
(08.07.2020) Spritpreise etwas gesunken
Die Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen sind im Vergleich zur Vorwoche leicht gesunken. Laut aktueller ADAC Auswertung ging der Preis für einen Liter Super E10 im Vergleich zur Vorwoche um 0,9 Cent je Liter auf derzeit 1,260 Euro... [mehr]
(07.07.2020) „Ob so neue Arbeitsplätze entstehen, ist fraglich!“
Halle (Saale), 3. Juli 2020. Die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) kritisiert die heute in Berlin verabschiedeten Gesetze zu Kohleausstieg und Strukturstärkung als unzureichend. IHK-Präsident Prof. Dr. Steffen Keitel... [mehr]
(07.07.2020) Arbeitsgemeinschaft Rohholz: Studie zum EU-Holzeinschlag problematisch
  Berlin, 06.07.2020: Als Basis der Studie dienten dem Team um den italienischen Forscher Ceccherini Satellitenbildaufnahmen zwischen 2004 und 2018. Hauptgrund für den gestiegenen Einschlag (angeblich +34 % abgeerntete Flächen in... [mehr]


unser günstiger Heizölpreis

PLZ:
Menge: L
Entladst.